Was sehe ich

Engelswispern

Was sehe ich in den Karten?

Hier möchte ich als Erstes gern mit einem Irrglauben aufräumen:

 

Ich sehe nicht die Zukunft in den Karten.

 

Das kann ich nicht. Und das kann auch keiner anderer. Die Zukunft ist nichts, das bereits bis ins kleinste Detail festgelegt ist, sie ist flexibel und variabel. Und vor allem hängt sie von unseren eigenen Handlungen ab.

Was ich in den Karten sehen kann, sind lediglich Tendenzen und Warnungen, die auf der Situation basieren, wie sie im Moment der Kartenlegung tatsächlich ist.

Ich kann Persönlichkeiten erkennen und beschreiben, kann auch sehen, was in der Vergangenheit passiert ist, aber was passieren wird, kann ich nicht vorhersehen. Ich kann nur vorhersehen, was eventuell passieren könnte.

 

Darauf basierend ist es mir möglich, Ratschläge zu geben. Diese Ratschläge zu befolgen, oder auch nicht, liegt dann allein in deiner Hand. Und abhängig davon entwickelt und ändert sich letztenendes auch deine Zukunft.

 

Daher ist es nur logisch, dass zum Beispiel das, wovor die Karten warnen, nicht eintrifft, wenn du dich der Warnung entsprechend verhältst und handelst.

 

Du hast deine Zukunft in der Hand und kannst sie beeinflussen. Du allein. Nicht die Karten.

 

Natürlich kann es auch vorkommen, dass die Deutung negative Ergebnisse zeigt, die nicht schön sind für dich.

 

Das Leben ist leider nicht immer rosig und es können einem immer auch schwere Zeiten bevorstehen, vor denen die Karten dann warnen. Negative Aussagen bedeuten nicht, dass die Legung falsch gedeutet ist oder ich eine schlechte Kartenlegerin bin!

 

Des weiteren ist es auch möglich, dass ich für euch nicht unbedingt zukünftige Tendenzen sehe in den Karten, sondern eure aktuelle Lage etwas näher beleuchte, wenn ihr selbst den Überblick verloren habt. Ich kann mit verschiedenen Legesystemen eure Situation, aber auch euren Charakter etwas näher beleuchten und dabei vielleicht Problemfelder erkennen und aufzeigen, die euch vielleicht bisher nicht ganz bewusst waren. Damit geht dann natürlich einher, dass die Karten einen Rat geben können, was als nächstes getan werden kann, oder worauf ihr euch konzentrieren solltet.

Zusammengefasst biete ich folgende Arten der Legung an:

 

 

  • Beantwortung einer oder mehrerer konkreter Fragen nach möglichen zukünftigen Entwicklungen (möglichst aber keine Ja-Nein-Fragen)
  • Rundumblick, bei dem drei Lebensbereiche eurer Wahl genauer beleuchtet und analysiert werden
  • Charakteranalyse eurer Selbst, um eigene Stärken und Schwächen zu finden, die bisher nicht bewusst wahrgenommen wurden (nicht von Dritten ohne deren Wissen und Einverständnis!)
  • Ratschläge und Botschaften der Engel
  • Situationsanalyse mit Rat- und Vorschlägen zum Handeln, um die betreffende Situation zu bessern, zu stabilisieren oder aufzulösen
  • Chakrenanalyse, in der beleuchtet wird, was die einzelnen Chakren hemmt, blockiert oder überaktiv macht